Ermässigungen für Jugendliche und junge Erwachsene

Programm Junges Publikum

Die schweigsame Frau: Anaïk Morel (Carlotta), Elena Tsallagova (Isotta), Catherine Wyn-Rogers (Haushälterin)
Die schweigsame Frau: Anaïk Morel (Carlotta), Elena Tsallagova (Isotta), Catherine Wyn-Rogers (Haushälterin)

Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach. Das verzwickte ist nur, dass man für Freund oder Freundin an der Kasse keine zweite Karte bekommt. Einfach zusammen hingehen!

Für Veranstaltungen, die unter dem "Programm Junges Publikum" ausgewiesen sind, können Schüler, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Auszubildende unter 30 aus einem beschränkten Kontingent Sitzplatzkarten zum Einheitspreis von € 10,- erwerben.

Diese Karten werden zwei Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung am Schalter der Tageskasse verkauft. Nur der Besitzer eines entsprechenden Ausweises kann eine dieser Karten erwerben.

Beim Einlass ist zusätzlich zu der Karte der entsprechende Ausweis erforderlich.

Wenn Sie immer auf dem aktuellsten Stand über Veranstaltungen im "Programm Junges Publikum" bleiben möchten, abonnieren Sie am besten unseren Newsletter "Jugendprogramm"!

Alle Vorstellungen im "Programm Junges Publikum"


Karte "Junges Publikum"

Die Karte „Junges Publikum“ kostet € 20,- pro Spielzeit und ermöglicht Schülern, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistenden sowie Auszubildenden unter 30 Jahren mit entsprechendem Ausweis den Erwerb von Karten im Programm „Junges Publikum“ zu € 8,-. Zudem können Inhaber der Karte „Junges Publikum“ auch telefonisch und schriftlich Karten aus dem Programm „Junges Publikum“ oder Stehplatzkarten mit 50% Ermäßigung bestellen, ohne den entsprechenden Ausweis vorzulegen, und Karten zu € 8,- für Familienvorstellungen erwerben (Vorverkaufsbedingungen siehe Familienvorstellungen).

Hier als PDFs zum Herunterladen:

Zur Bestellung einfach das PDF-Bestellformular ausdrucken, ausfüllen und abschicken – gerne auch per E-Mail oder Fax (+49.(0)89.21 85 19 03). Bitte nicht vergessen, die Kopie eines gültigen Ausbildungsnachweises und (bei Erstbestellung) ein Passbild beizulegen! Bei schriftlichen und telefonischen Bestellungen fällt eine Bearbeitungsgebühr von € 1,50- je Karte an.


Studentenkarten

Studentenkarten sind für Schüler, Studierende, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Auszubildende zu € 10,- an der Abendkasse erhältlich, falls noch Karten vorhanden sind.


Ermäßigte Stehplatzkarten

Keine Lust auf Abendkasse, aber trotzdem billig in die Oper oder ins Ballett?

Ab dem 1. Werktag nach Beginn des Schalter- und online-Verkaufs haben Schüler, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende unter 30 Jahren die Möglichkeit, für alle Vorstellungen Stehplätze um 50 % ermäßigt zu erwerben. Diese können nur persönlich am Schalter gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises abgegeben werden.

Und: manche Stehplätze sind gar keine richtigen Stehplätze sondern haben ein "Bankerl"!


Jugend-Abos < 30

Ausgewählte Abonnementserien sind für Schüler und Studenten zu € 63.- bzw. € 53.- erhältlich.

Weitere Informationen


Monatskarte

Für einen Monat jeden Abend ins Nationaltheater!

Mit der Monatskarte können Sie einen Monat lang jede Vorstellung im Nationaltheater besuchen (ausgenommen geschlossene Vorstellungen).

Inbegriffen sind: Ein für Sie reservierter Stehplatz (3. Rang 2. Reihe) bzw. ein Partitur- oder Hörerplatz für jede Vorstellung im jeweiligen Kalendermonat.

Die Monatskarte kostet für Schüler und Studenten sowie Bundesfreiwilligendienstleistenden bis zum 30. Lebensjahr € 25,-.

Weitere Informationen