Patron Circle

La clemenza di Tito: Hanna-Elisabeth Müller (Servilia), Angela Brower (Annio), Tara Erraught (Sesto), Kristīne Opolais (Vitellia), Chor der Bayerischen Staatsoper
La clemenza di Tito: Hanna-Elisabeth Müller (Servilia), Angela Brower (Annio), Tara Erraught (Sesto), Kristīne Opolais (Vitellia), Chor der Bayerischen Staatsoper

Der Patron Circle ist ein Ausdruck des tiefer greifenden gegenseitigen Commitments, welches über den Classic Circle hinausgeht. Unternehmen und Privatpersonen, die sich der Oper und dem Standort München verbunden fühlen, sind eingeladen im Patron Circle - eine ideale Position zwischen Classic und Premium Circle - von attraktiven Leistungen zu profitieren.


Der Applaus und Dank gilt:

  • Akris
  • ALR Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Baker & McKenzie
  • Beck et al. Services GmbH
  • BBH - Becker Büttner Held
  • Willy Bogner
  • Bürklin OHG
  • CLEVIS Group
  • Rolf und Caroli Dienst
  • EVISCO AG
  • Herbert und Claudia Graus
  • Marianne E. Haas
  • Dr. Peter und Iris Haller
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
  • Iris und Kurt Hegerich
  • Andrea und Christian Karg
  • Nikolaus und Ingrid Knauf
  • leasing.de AG
  • M.M.Warburg & CO
  • Gisela und Ulfried Maiborn
  • Zubin und Nancy Mehta
  • Nachmann Rechtsanwälte
  • Edelgard und Axel Pape
  • Riedel Holding GmbH & Co. KG
  • PD Dr. Dr. Hans und Monika Rinecker
  • Nina und Alexander Rittweger
  • Rudolf und Rosemarie Schels
  • Dr. Schnell Chemie GmbH
  • St. Galler Kantonalbank Deutschland AG
  • Dr. Susanne und Dr. Karl Heinz Weiss

Gerne stehen wir Ihnen persönlich für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

  • Kontakt

  • Prof. Maurice Lausberg
  • Melanie Firley
  • Leitung Development
  • T +49.(0)89.21 85 10 16
  • F +49.(0)89.21 85 16 40
  • development@staatsoper.de