Premium Circle

Die Frau ohne Schatten: Johan Botha (Der Kaiser), Kinderstatisterie
Die Frau ohne Schatten: Johan Botha (Der Kaiser), Kinderstatisterie

Der Premium Circle der Bayerischen Staatsoper ist mehr als ein vornehmer Kreis hochkarätiger Unternehmen, Institutionen und Personen zur Förderung der Bayerischen Staatsoper. Es geht vielmehr darum, eine Gemeinschaft von Wirtschaft und Kultur zu etablieren - ein Forum des fruchtbaren Gedanken- und Erfahrungsaustausches auf hohem Niveau.

Neben seiner meinungsbildenden Funktion, z.B. in Form von Veröffentlichungen und Podiumsdiskussionen, bietet der Premium Circle eine Reihe von attraktiven und exklusiven Leistungen für seine Mitglieder. So gibt es beispielsweise eine eigene Loge im Nationaltheater, die Premium Circle Loge.


Unser Applaus und Dank gilt:

  • Atlantik Networxx AG
  • BayernLB
  • BayWa AG
  • Ludwig Beck AG
  • Roland Berger Strategy Consultants
  • LA BIOSTHETIQUE PARIS
  • BMW Group
  • BR-KLASSIK
  • Clifford Chance Deutschland LLP
  • GE Central Europe
  • GIBSON DUNN
  • HERMES ARZNEIMITTEL GmbH
  • HypoVereinsbank - Member of UniCredit
  • Knorr-Bremse AG
  • Linde AG
  • Linklaters LLP
  • Loyalty Partner GmbH
  • Merck Finck & Co, Privatbankiers
  • Munich Re
  • Siemens AG
  • Stadtsparkasse München
  • Süddeutsche Zeitung
  • UBS Deutschland AG
  • Oliver Wyman

Gerne stehen wir Ihnen persönlich für Fragen und Auskünfte zur Verfügung.

  • Kontakt

  • Prof. Maurice Lausberg
  • Melanie Firley
  • Leitung Development
  • T +49.(0)89.21 85 10 16
  • F +49.(0)89.21 85 16 40
  • development@staatsoper.de