Kartenvorverkauf

Nationaltheater (Foto: Wilfried Hösl)
Nationaltheater (Foto: Wilfried Hösl)

Tageskasse der Bayerischen Staatsoper
Marstallplatz 5
80539 München

Abendkasse der Bayerischen Staatsoper
im Nationaltheater, Haupteingang
Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Öffnungszeiten
Tageskasse und Call Center
Mo - Sa: 10.00 - 19.00 Uhr
Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn am Veranstaltungsort
T +49.(0)89.21 85 19 20
F +49.(0)89.21 85 19 03
tickets@staatsoper.de

Kartenstand-Ansage
T +49.(0)89.21 85 19 19
Besetzungs-Ansage
T +49.(0)89.21 85 19 18

Weitere Vorverkaufsstellen
Tageskasse des Prinzregententheaters (Prinzregentenplatz 12). Abonnementfreimeldungen, Einlösung von Wertgutscheinen und Abholung vorbestellter Karten ist an allen Tageskassen der Bayerischen Staatstheater möglich.

Private Vorverkaufsstellen: Süddeutsche Zeitung Tickets (Ticketboxen: SZ-ServiceZentrum in der Fürstenfelder Str. 7), Theater- und Konzertkasse Müller (Marienplatz/UG, Stachus/2. UG). Bei den privaten Vorverkaufsstellen können keine ermäßigten Tickets erworben werden.

Schriftliche Bestellungen per Post, Fax und E-mail
Schriftliche Bestellungen sind für alle Vorstellungen mit Ausnahme der geschlossenen Veranstaltungen möglich. Die Bearbeitung beginnt drei Monate vor der jeweiligen Veranstaltung. Die Reservierungsbestätigung erfolgt schriftlich. Bestellungen mit Kreditkarten (mit Gültigkeitsdatum) oder Bank-Einzugsermächtigung können schneller bearbeitet werden. Es fällt eine Bearbeitungsgebühr von EUR 1,50 je Karte an. Falls die Nachfrage das vorhandene Kartenkontingent übersteigt, entscheidet das Los, unabhängig vom Eingangsdatum der Bestellung.

Schaltervorverkauf, telefonischer Verkauf und Online-Buchung
Der Vorverkauf beginnt zwei Monate vor der jeweiligen Vorstellung um 10 Uhr. Fällt der Vorverkaufstermin auf einen Sonn- oder Feiertag, beginnt der Schalterverkauf bereits am Werktag davor. Beim Telefon- und Online-Verkauf wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 1,50 je Karte erhoben. Im Online-Verkauf können keine ermäßigten Karten erworben oder Abowert- bzw. Geschenkgutscheine eingelöst werden. Eine Rücknahme bzw. nachträgliche  Ermäßigung von bereits bezahlten Karten ist nicht möglich.

Kreditkarten-Service
American Express, Diners Club, Eurocard/Mastercard, Visa und JCB-Card. EC-Karten nur am Schalter.

Veranstaltungen Freunde des Nationaltheaters
Auch bei Veranstaltungen für die Freunde des Nationaltheaters können Restkarten an der Abendkasse erworben werden.

Abonnement-Veranstaltungen
Bei Abonnement-Veranstaltungen kann das Platzangebot im freien Verkauf in einzelnen Preiskategorien reduziert sein.