Kate Aldrich

Kate Aldrich

Kate Aldrich (Foto: Fadil Berisha)

Kate Aldrich, geboren in Maine/USA, gab 2000 ihr professionelles Debüt als Preziosilla (La forza del destino) in der Arena di Verona. Gastengagements führten sie seitdem an Häuser wie die Metropolitan Opera in New York, das Teatro alla Scala in Mailand, die Opéra Bastille in Paris, die San Francisco Opera, das Gran Teatre del Liceu in Barcelona und die Deutsche Oper Berlin sowie zu den Salzburger Festspielen. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Niklausse (Les Contes dHoffmann), Rosina (Il barbiere di Siviglia), Adalgisa (Norma), Sesto (La clemenza di Tito), Octavian (Der Rosenkavalier), Charlotte (Werther) und Leonore (La Favorite). In der Titelpartie in Carmen war sie beispielsweise in New York, Zürich, Berlin, Verona, Lyon, Peking und Baden-Baden zu erleben. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Carmen.

Vergangene Termine mit Kate Aldrich

zur Stücknavigation