Yury Alekseev

Yury Alekseev wurde in Krasnojarsk/Russland geboren und absolvierte seine Gesangsausbildung am Staatlichen S.-W.-Rachmaninow-Konservatorium in Rostow/Russland. 

Es folgte ein Engagement an die Voronezh State Opera and Ballet Theatre, wo er etwa als Alfredo Germont (La traviata), Lenski (Eugen Onegin) und Turiddu (Cavalleria rusticana) zu erleben war. Seit 1996 ist er festes Ensemblemitglied am Mariinski-Theater in St. Petersburg. Dort übernahm er Partien wie Grigorij Otrepjew (Boris Godunow), Wladimir (Fürst Igor), Tschekalinski (Pique Dame), Lord Arturo Bucklaw/Normanno (Lucia di Lammermoor), Macduff (Macbeth), Riccardo (Un ballo in maschera), Pinkerton (Madama Butterfly), Don José (Carmen) und Ruiz (Il trovatore). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2015/16: Jakob Glock (Der feurige Engel).

Vergangene Termine mit Yury Alekseev

zur Stücknavigation