Alessio Arduini

Alessio Arduini wurde in Desenzano del Garda/Italien geboren. Er studierte Gesang bei Vincenzo Rose. 2010 debütierte er in der Titelrolle von Don Giovanni in einer Produktion des Como Teatro Sociale. Bei einer weiteren Produktion dieses Hauses war er als Almaviva (Le nozze di Figaro) zu erleben. Es folgten Gastauftritte u.a. am Teatro Comunale in Bologna, am Teatro Regio in Turin, am Teatro La Fenice in Venedig, am Royal Opera House, Covent Garden, in London, an der Mailänder Scala, bei den Salzburger Festspielen sowie an der Wiener Staatsoper, wo er mittlerweile Ensemblemitglied ist. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Schaunard (La bohème), Riccardo (I puritani), Publio (La clemenza di Tito) und Dandini (La Cenerentola). (Stand 2014)

Vergangene Termine mit Alessio Arduini

zur Stücknavigation