Paolo Arrivabeni

Paolo Arrivabeni

Paolo Arrivabeni

Paolo Arrivabeni studierte am Boito-Konservatorium in Parma Komposition bei Camillo Togni und Dirigieren bei Daniele Gatti. Bisherige Engagements führten ihn u.a. an die Opernhäuser in Leipzig, Dresden, Berlin, Zürich, Wien, Venedig, Neapel, Paris, New York und Tokio sowie zum Wexford Festival.  Sein Repertoire umfasst v.a. Werke italienischer Komponisten des 19. Jahrhunderts, allen voran Rossini, Donizetti und Verdi, daneben aber etwa auch die Saverio Mercadantes oder Darius Milhauds. Seit 2008 ist er Musikdirektor der Opéra Royal de Wallonie.

Vergangene Termine mit Paolo Arrivabeni

zur Stücknavigation