Lera Auerbach

Komponistin


Lera Auerbach wurde in Chelyabinsk, Russland geboren.


Nachdem sie mit nur 12 Jahren ihre erste Oper schrieb, wurde sie 1991 auf eine Konzert Tournee in die USA eingeladen.Anschließend absolvierte sie ihr Musik Studium mit Schwerpunkt Klavier und Komposition an der Juilliard School in New York.Lera Auerbach erhielt bereits den prestigeträchtigen Hindemith Preis des Musikfestivals Schleswig-Holstein sowie den Deutschlandfunk Förderpreis.Des Weiteren wurde  sie zum Paul and Daisy Soros Fellow ernannt, sowie vom World Economic Forum im schweizerischen Davos als Young Global Leader ausgewählt.2012 erhielt sie für Ihre Arbeit an John Neumeiers  Die kleine Meerjungfrau den ECHO Klassik in der Kategorie beste DVD-Aufnahme des Jahres.

Als meisterhafte Pianistin und Komponistin zählt Lera Auerbach heute zu den begehrtesten kreativen Köpfen der Szene.Ihre kühnen, einfallsreichen und atmosphärisch dichten  Kompositionen werden von hochrangingen  Musikern, Dirigenten, Choreographen und Opernhäusern weltweit aufgeführt.Ihre einzigartig persönlichen Interpretationen des Standard Keyboard Repertoires machen sie außerdem zu einem absoluten Publikumsliebling.Auerbach tritt regelmäßig als Solistin in großen Konzerthallen auf – zu Ihrem veröffentlichen Werken zählen mittlerweile mehr als 90 Opern, Ballette, Symphonien und Kammermusikstücke.

Vergangene Termine mit Lera Auerbach

zur Stücknavigation