Justin Austin

Justin Austin, geboren in Stuttgart, studierte Gesang an der Choir Academy of Harlem, am Laguardia Performing Arts Center in New York, im Rahmen des Heidelberger Frühlings bei der Lied Akademie Heidelberg und an der Manhattan School of Music. In der Spielzeit 2017/18 war er Artist in Residence am Opera Theatre of St. Louis und debütierte in der Carnegie Hall, bei Kampnagel in Hamburg, beim Glimmerglass Festival in den USA und beim Larimer Chorale Festival in Colorado. Gastengagements führten ihn u. a. zum New York Festival of Song, an das Landestheater Linz, das Grand Théâtre de Genève und die Opera America in New York. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Jake in George Gershwins Oper Porgy and Bess, Sabari in Francesco Cavallis La Doriclea, Dr. Malatesta in Gaetano Donizettis Don Pasquale, Harlekin in Richard Strauss’ Ariade auf Naxos und Elviro in Georg Friedrich Händels Xerxes. In der Partie des Bello debütiert er in der Spielzeit 2018/19 an der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2019)

Termine mit Justin Austin

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Justin Austin

zur Stücknavigation