Claude Bardouil

Claude Bardouil

Claude Bardouil

Claude Bardouil arbeitete als Tänzer u. a. mit der Choreographin Rita Cioffi in Massacre du printemps (2003), Shopping (2004) und Pas de deux (2005) sowie mit der Compagnie Samuel Mathieu. Seit 2010 arbeitet er mit Krzysztof Warlikowski zusammen und schuf seitdem die Choreographien für zahlreiche von dessen Schauspiel- sowie für sämtliche Operninszenierungen, so u. a. an der Opéra national de Paris, der Staatsoper Unter den Linden in Berlin, dem Royal Opera House Covent Garden in London, dem Théâtre de la Monnaie in Brüssel sowie bei der Ruhrtriennale und den Festspielen in Salzburg und Aix-en-Provence. Bei den Münchner Opernfestspielen 2013 wurde sein Tanzstück Nancy. Interview gezeigt, außerdem gestaltete er an der Bayerischen Staatsoper die Choreographien für Die Frau ohne Schatten, Die Gezeichneten und Salome. (Stand: 2021)

Termine mit Claude Bardouil

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Claude Bardouil

zur Stücknavigation