Anjara I. Bartz

geboren in Aachen. Studium der Kunstgeschichte und Gesang an der Musikhochschule Köln. Nach ersten Engagements am Stadttheater Aachen, im Opernstudio Düsseldorf und am Badischen Staatstheater Karlsruhe ist sie seit 1993 Solistin an der Oper Bonn. Wichtige Partien ihres vielseitigen Repertoires sind Hänsel (Hänsel und Gretel), Cherubino (Le nozze di Figaro), Sesto (La clemenza di Tito), Meg Page (Falstaff), Suzuki (Madama Butterfly), Octavian (Der Rosenkavalier) und Charlotte (Werther). Umfangreiche Konzerttätigkeit. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Roßweiße (Die Walküre), Ludmilla (Die verkaufte Braut).

Vergangene Termine mit Anjara I. Bartz

zur Stücknavigation