Klaus Bertisch

Klaus Bertisch studierte Anglistik, Germanistik, Kunsterziehung und Pädagogik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er begann als Dramaturg an der Oper Frankfurt. Gastengagements führten in u. a. an die Opernhäuser in Freiburg, Mannheim, Essen, Brüssel sowie zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen. Von 1987 bis 1990 arbeitete er als Dramaturg und Autor für das Siemens Kulturprogramm in München. Seit 1990 ist er Chefdramaturg an De Nationale Opera Amsterdam. Er arbeitete mit Regisseuren wie Willy Decker und Pierre Audi zusammen und gastierte an den Opernhäuser in Amsterdam, Leipzig, Madrid, Brüssel Dresden, Barcelona sowie bei den Salzburger Festspielen und der Ruhrtriennale.

Termine mit Klaus Bertisch

zur Stücknavigation