Giampaolo Bisanti

Giampaolo Bisanti

Giampolo Bisanti (Foto: Laila Pozzo)

Giampaolo Bisanti studierte in seiner Heimatstadt Mailand Dirigieren, Klarinette, Klavier und Komposition am Conservatorio Giuseppe Verdi. Er ist Preisträger verschiedener Dirigierwettbewerbe, u. a. des internationalen Dimitris Mitropolous Wettbewerbes in Athen.  Sein internationaler Durchbruch startete, als er Ende 2015 kurzfristig mit grossem Erfolg eine Neuproduktion von 'La Bohème' an der Oper Zuerich uebernahm; seither fuehrten ihn weitere internationale Gastengagements an die Deutsche Oper Berlin, die Semperoper Dresden, das Grand Teatre del Liceu Barcelona , das New National Theatre in Tokio, die Wiener Staatsoper, das Opernhaus Lüttich, das Opernhaus Lausanne, das Opernhaus Lissabon, an das Festival Les Chorégies in Orange, an das Festival Peralada. Seit 2017 ist er weiters Generalmusikdirektor des Teatro Petruzzelli in Bari. Dort dirigierte er u. a. zur Saisoneroeffnung 2018 'Der fliegende Holländer'. (Stand: Juni 2019)

Termine mit Giampaolo Bisanti

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Giampaolo Bisanti

zur Stücknavigation