Andrei Bondarenko

Andrei Bondarenko (Foto: Juriy Sheftsoff)

Andrei Bondarenko (Foto: Juriy Sheftsoff)

Andrei Bondarenko, geboren in der Ukraine, studierte an der Musikakademie in Kiew. Am Mikhailovsky Theater in St. Petersburg debütierte er mit der Titelpartie von Brittens Billy Budd, am Minsker Bolshoi Theater mit der Titelrolle in Eugen Onegin. Gastengagements führten ihn u. a. an die Opernhäuser in Köln, Stuttgart, Madrid, Zürich und Sydney sowie zu den Festspielen in Salzburg und Glyndebourne. Sein Repertoire umfasst Partien wie Fürst Jeletzki (Pique Dame), Pelléas (Pelléas et Mélisande), Malatesta (Don Pasquale), Graf Almaviva (Le nozze di Figaro), Belcore (L’elisir d’amore), Roméo (Roméo et Juliette) und die Titelpartie in Don Giovanni. (Stand 2017)

Termine mit Andrei Bondarenko

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Andrei Bondarenko

zur Stücknavigation