Martyn Brabbins

Martyn Brabbins studierte Komposition in London und später Dirigieren am Konservatorium von Leningrad. 1988 gewann er die Leeds Conductors Competition und dirigierte danach renommierte Orchester vor allem in Großbritannien. Von 1994 bis 2005 war er ständiger Gastdirigent des BBC Scottish Symphony Orchestra. Gastengagements führten ihn zum Concertgebouworkest nach Amsterdam, zum London Symphony Orchestra sowie zur First Night of the Proms des BBC Symphony Orchestra. Mittlerweile ist er Chefdirigent des Nagoya Philharmonic Orchestra und Erster Kapellmeister der Koninklijke Filharmonie van Vlaanderen. Als Operndirigent trat er an den Häusern von Amsterdam, Lyon, Antwerpen, Frankfurt, Berlin und London in Erscheinung. (Stand 2014)

Vergangene Termine mit Martyn Brabbins

zur Stücknavigation