Benedikt Brachtel

Benedikt Brachtel (Foto: Gabriel Wolf)

Benedikt Brachtel (Foto: Gabriel Wolf)

Benedikt Brachtel studierte Jazzgitarre und -komposition in Linz und Leipzig. 2015 hatte seine Semi-Oper/Schauspielmusik Bluthochzeit in Bregenz Premiere. Im selben Jahr arrangierte er für sein Kollektiv In.The.Lab/AGORA Monteverdis Il ritorno dUlisse in patria. Zudem komponierte er Musik für diverse Produktionen u. a. an den Münchner Kammerspielen, am Theater Basel, am Staatstheater Karlsruhe, am Maxim Gorki Theater und am Theater Ulm. An der Bayerischen Staatsoper war er in der Spielzeit 2015/16 als Komponist, Arrangeur und musikalischer Leiter bei NOAH beteiligt, in gleicher Funktion wird er auch beim Projekt MOSES in der kommenden Spielzeit tätig sein. Er ist Mitglied des Musiktheaterkollektivs AGORA. (Stand: 2017)

Termine mit Benedikt Brachtel

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Benedikt Brachtel

zur Stücknavigation