Adriana Braga Peretzki

Adriana Braga (Foto: Wilfried Hösl)

Adriana Braga-Peretzki (Foto: Wilfried Hösl)

Adriana Braga Peretzki, gebürtige Brasilianerin, studierte Kostümdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Als freie Kostümbildnerin ist sie u. a. am Thalia Theater Hamburg, am Schauspielhaus Zürich, an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, am Residenztheater in München und am Schauspiel Leipzig tätig. Mehrfach arbeitete sie mit Sebastian Hartmann zusammen, u. a. für die Produktion Krieg und Frieden nach Lew Tolstoi, die zum Berliner Theatertreffen 2013 eingeladen wurde. Seit 2009 verbindet sie eine kontinuierliche Kooperation mit Frank Castorf. So schuf sie u. a. die Kostüme für seine Inszenierungen von La Dame aux Camélias am Théâtre de l’Odéon, Paris, Victor Hugos Les Misérables am Berliner Ensemble, Gounods Faust an der Oper Stuttgart und von Richard Wagners Der Ring des Nibelungen bei den Bayreuther Festspielen. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Adriana Braga Peretzki

zur Stücknavigation