Sarah-Jane Brandon

Sarah-Jane Brandon

Sarah-Jane Brandon (Foto: Peter Warren)

Sarah-Jane Brandon, geboren in Südafrika, studierte an der Royal College of Music International Opera School und war Teil des Young Singers Project bei den Salzburger Festspielen 2011. Zu ihrem Repertoire zählen Partien wie Donna Anna (Don Giovanni), Pamina (Die Zauberflöte), Gräfin Almaviva (Le nozze di Figaro), Micaëla (Carmen), Desdemona (Otello) und Donna Clara in Alexander Zemlinskys Oper Der Zwerg. Gastengagements führten sie u. a. an die Semperoper Dresden, die Palm Beach Opera, das Teatro Real, die Opéra de Dijon, die Deutsche Oper Berlin sowie zum Glyndebourne Festival und zum Savonlinna Opera Festival. An der Bayerischen Staatsoper debütiert sie in der der Spielzeit 2019/20 in der Partie der Antonia (Les Contes d’Hoffmann). (Stand: 2019)

Termine mit Sarah-Jane Brandon

zur Stücknavigation