Lioba Braun

studierte Kirchenmusik und  bei  Charlotte Lehmann Gesang. Nach ihrem Festengagement am Badischen Staatstheater Karlsruhe wechselte sie 1989 an die Wiener Volksoper und kurz darauf an die Wiener Staatsoper. Sie war Gast an den Opernhäusern von Rom, Mailand, Mannheim, Zürich, Dresden, Leipzig, Stuttgart und singt regelmäßig bei den Bayreuther Festspielen. Ihr Repertoire umfasst u.a. Brangäne (Tristan und Isolde), Amneris (Aida), Fricka und Waltraute (Der Ring des Nibelungen); auch als Konzertsängerin ist sie international tätig. Partie an der Bayerischen Staatsoper: Ortrud (Lohengrin).

Vergangene Termine mit Lioba Braun

zur Stücknavigation