Wolfgang Brendel

Wolfgang Brendel, geboren in München, studierte Gesang an der Musikhochschule in Wiesbaden. Sein erstes Engagement führte ihn nach Kaiserslautern. Von 1971 bis 1986 war er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper, seither ist er hier häufig als Gast zu erleben. 1976 wurde er zum Bayerischen Kammersänger ernannt. Wolfgang Brendel gastiert regelmäßig u.a. an der Mailänder Scala, der Royal Opera, Covent Garden in London, in Glyndebourne, New York, San Francisco, Zürich, Wien, Berlin und Essen sowie bei den Salzburger Festspielen. Partie an der Bayerischen Staatsoper u.a.: Eisenstein (Die Fledermaus).

Vergangene Termine mit Wolfgang Brendel

zur Stücknavigation