Markus Butter

Geboren in Bruck an der Mur. 1982 bis 1986 Mitglied und Solist bei den Wiener Sängerknaben. Musikalische Ausbildung am Johann Josef Fux Konservatorium in Graz, seit 1994 Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz. Meisterkurse bei Walter Berry. Seit 1994 Konzerttätigkeit als Oratorien- und Liedsänger in Österreich und Deutschland. 1997 2. Preis beim internationalen Wettbewerb "Das Schubertlied" in Wien. 1998/99 Mitglied des Jungen Ensembles der Bayerischen Staatsoper. Seit der Spielzeit 1999/2000 Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper; hier gesungene Partien u.a. Gerichtsdiener (Was ihr wollt), Hauptmann (Simon Boccanegra), Kuligin (Katja Kabanova), Moralès (Carmen), Flandrischer Deputierter (Don Carlo).

Vergangene Termine mit Markus Butter

zur Stücknavigation