Tom Cairns

Geboren in Irland. Er studierte Theater-Design bei Margaret Harris. Seine Karriere begann der Regisseur und Bühnenbildner in England u.a. an der English National Opera und der Opera North. Seine Tätigkeit als Opernregisseur führte ihn aber auch nach Stuttgart, zu den Bregenzer Festspielen, an die Nederlands Opera und die Vlaamse Opera. An der Bayerischen Staatsoper zeichnet er verantwortlich für die Inszenierung und Ausstattung von Un ballo in maschera.

Vergangene Termine mit Tom Cairns

zur Stücknavigation