Pavel Černoch

Pavel Černoch

Pavel Černoch

Pavel Černoch, geboren in Brünn/Tschechien, studierte Gesang bei Paolo de Napoli in Florenz. Er gastierte u.a. an der Opéra Bastille in Paris, der Staatsoper Unter den Linden und der Deutschen Oper in Berlin, am Teatro alla Scala Mailand, dem Théâtre La Monnaie in Brüssel, an den Opernhäusern von Stuttgart, Hamburg, Düsseldorf, Zürich, Lyon und Neapel sowie beim Glyndebourne Festival. Sein Repertoire umfasst Partien wie Rodolfo (La bohème), Lenski (Eugen Onegin), B.F. Pinkerton (Madama Butterfly), Prinz (Rusalka), Alfredo Germont (La traviata), Des Grieux (Manon), Gabriele Adorno (Simon Boccanegra), Boris (Katja Kabanova) sowie die Titelpartien in Gounods Faust und Berliozʼ La Damnation de Faust. Darüber hinaus ist er als Konzertsänger tätig und trat u.a. mit Dvořáks Requiem in Florenz auf. (Stand 2015)

Termine mit Pavel Černoch

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Pavel Černoch

zur Stücknavigation