Linda Chow

Linda Chow

Linda Chow

Linda Chow machte ihren Abschluss 1982 im Ryerson Theatre Program in Toronto. Als Schneiderin hat sie Kostüme für Theater-, Tanz-, Oper- und Filmproduktionen gemacht.

Zur ersten Zusammenarbeit zwischen Linda und Aszure Barton kam es bei dem Stück Vitulare für das Ballet BC, woraus auch gleich das nächste Stück awaa für Aszure & Artists entstand.
Erst kürzlich designte sie am Ballet BC mit Jose Navas die Kostüme für Giselle.
Auch in 10 Duets von Crystal Pite, Theme of Rescue von Carte Blanche sowie Kidd Pivot's Lost Action, Dark Matters und The You Show finden sich ihre Entwürfe umgesetzt. Weitere Kostüme entstanden bei dem Stück Emergence für das National Ballet of Canada und Konzert für Violine und Orchester für das Bayerische Staatsballett.

Vergangene Termine mit Linda Chow

zur Stücknavigation