Andrea Cirrito

Andrea Cirrito wurde 1996 in Turin geboren. Mit acht Jahren begann er mit dem Violinenunterricht am  Konservatorium für Musik in Palermo. 2014 schloss er sein Studium ebenda unter der Leitung von Prof. Giorgio Rosato mit Bestnote cum laude ab. Sein musikalischer Werdegang wurde unteranderem in Meisterklassen von  Boris Belkin ,Enzo Porta ,Feng Ning und Alexander Trostiansky geprägt. Sein Masterstudium absolviert Andrea Cirrito derzeit an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Prof. Elina Vähälä. Seit November 2017 ist er Mitglied der Orchesterakademie des bayerischen Staatsorchesters.

Vergangene Termine mit Andrea Cirrito

zur Stücknavigation