Scott Conner

Scott Conner (Foto: Cameron Gee)

Scott Conner (Foto: Cameron Gee)

Scott Conner, geboren in Kansas, studierte Gesang an der Academy of Vocal Arts in Philadelphia und an der University of Missouri. 

Seit der Spielzeit 2012/13 ist er Ensemblemitglied der Semperoper Dresden, darüber hinaus gastierte er u.a. an den Opernhäusern von Zürich und San Francisco, an der Opéra de Lille sowie beim Glyndebourne Festival und dem Festival international d'art lyrique d'Aix-en-Provence. Sein Repertoire umfasst Partien wie Colline (La bohème), Sparafucile (Rigoletto), Masetto (Don Giovanni) und Don Basilio (Il barbiere di Siviglia). 2012 gewann er jeweils den ersten Preis der Gerda Lissner Foundation Competition und der Loren L. Zachary Competition.

Vergangene Termine mit Scott Conner

zur Stücknavigation