Lavinia Dames

Lavinia Dames

Lavinia Dames © piaclodi

Lavinia Dames war erst Studentin des Instituts der Frühförderung musikalisch Hochbegabter der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und schloss ihr Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit Auszeichnung ab. Sie gewann 2009 den Cantilena Gesangswettbewerb in Bayreuth und den internationalen Ferruccio Tagliavini Wettbewerb 2012. Erste Bühnenerfarhung sammelte sie bei den Wagnerfestspielen Wels und im Schlosstheater Schönbrunn. Seit der Spielzeit 2014/15 ist  an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf engagiert. Ein Gastspiel führte sie an die Komische Oper Berlin. Zur ihrem Repertoire gehören Partien wie Susanna (Le nozze di Figaro), Euridice (Orfeo ed Euridice), Lauretta (Gianni Schicci), Pamina (Die Zauberflöte) und Gretel (Hänsel und Gretel). (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Lavinia Dames

zur Stücknavigation