Iulia Maria Dan

Iulia Maria Dan

Iulia Maria Dan

Iulia Maria Dan studierte an der Nationalen Universität für Musik in Bukarest und ist Preisträgerin verschiedener internationaler Wettbewerbe. Zuletzt erhielt sie den Sonderpreis als jüngste Finalistin beim Belvedere Wettbewerb 2011 in Wien. Sie übernahm Rollen wie Giulietta (I Capuleti e i Montecchi) und Adina (Lʼelisir dʼamore). Ihr Debüt als Gilda (Rigoletto) erfolgte an der Rumänischen Nationaloper in Bukarest. Auch als Liedinterpretin konnte die Sopranistin bereits Erfahrungen sammeln. Von 2011 bis 2013 war sie Mitglied im Opernstudio, in der Spielzeit 2013/14 war sie Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Partien hier u.a. Klingsors Zaubermädchen (Parsifal), Dama di Lady Macbeth (Macbeth). (Stand 2015)

Vergangene Termine mit Iulia Maria Dan

zur Stücknavigation