Benjamin Davis

Benjamin Davis studierte Literatur- und Theaterwissenschaft in Großbritannien, Frankreich und Brasilien. Danach begann an der Welsh National Opera seine Zusammenarbeit als Spielleiter mit Katie Mitchell. Zu seinen eigenen Inszenierungen zählen Puccinis Il trittico an der Opera Zuid in Maastricht, eine szenische Deutung von Brittens Liederzyklus Les Illuminations beim Cardiff International Dance Festival sowie Il tabarro an der Welsh National Opera. Mehrmals arbeitete er mit dem Regisseur Richard Jones zusammen: Er verantwortete u. a. die Wiederaufnahmen von dessen Wozzeck an der Welsh National Opera sowie Gianni Schicchi am Royal Opera House Covent Garden in London. An der Bayerischen Staatsoper war er für die szenische Einstudierung von Written on Skin sowie Hänsel und Gretel verantwortlich. (Stand: 2017)

Termine mit Benjamin Davis

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Benjamin Davis

zur Stücknavigation