Alexey Dolgov

Alexey Dolgov

Alexey Dolgov

Alexey Dolgov, aus Sibirien stammend, trat 2007 an der Washington National Opera als Il Duca di Mantova (Rigoletto) sowie an der Houston Grand Opera als Rodolfo (La bohème) auf. Seitdem gastierte er an zahlreichen Opernhäusern, u. a. in New York, Los Angeles, London, Barcelona, Tel Aviv, Paris, Nizza, Moskau, Madrid und Berlin sowie bei den Festspielen in Baden Baden. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Cavaradossi (Tosca), Nemorino (L’elisir d’amore), Cassio (Otello), Nadir (Les pêcheurs de perles), Sir Edgardo di Ravenswood (Lucia di Lammermoor), Tamino (Die Zauberflöte) und Bacchus (Ariadne auf Naxos). In der Spielzeit 2011/12 sang er im Rahmen des Japan-Gastspiels der Bayerischen Staatsoper die Titelpartie in Roberto Devereux. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Alexey Dolgov

zur Stücknavigation