Maren Engelhardt

Maren Engelhardt studierte am Mozarteum Salzburg sowie an der Wiener Musikuniversität, wo sie im Fach Lied und Oratorium diplomierte. Es folgten Auftritte an der Volksoper, am Konzerthaus und mit der Musikwerkstatt Wien sowie im Semper Depot mit der Neuen Oper Wien. Als Mitglied der Wiener Instrumental-Vokal Solisten nimmt sie regelmäßig an vielfältigen Konzertprogrammen in ganz Europa teil. Seit der Spielzeit 2009/10 gehört sie dem Ensemble des Staatstheaters Kassel an und war u. a. als Annio (La clemenza di Tito), Dorabella (Così fan tutte), Miss Jessel (The Turn of the Screw), Orlofsky (Die Fledermaus), Octavian (Der Rosenkavalier), Meg Page (Falstaff), Romeo (I Capuleti e i Montecchi) und Kate Pinkerton (Madama Butterfly) zu hören. 2013 erhielt sie den VolksBühne-Preis, 2019 den Irma-Jansa-Gesangspreis. (Stand: 2021)

Termine mit Maren Engelhardt

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Maren Engelhardt

zur Stücknavigation