Claudio Andrés Estay González

Claudio Andrés Estay González (Foto: Wilfried Hösl)

Claudio Andrés Estay González (Foto: Wilfried Hösl)

Claudio Estay begann sein Schlagzeugstudium am Konservatorium in Santiago de Chile; 1999 wechselte er an die Hochschule für Musik und Theater München. Während verschiedener Engagements in Südamerika (Sinfonieorchester und Kammerorchester von Chile, Sinfonieorchester „Simón Bolívar“ in Caracas/Venezuela) beschäftigte er sich intensiv mit volkstümlicher lateinamerikanischer Musik. Seit 2002 spielte er im Mahler Chamber Orchestra, beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem hr-Sinfonieorchester Frankfurt, dem NDR-Sinfonieorchester, dem Radio-Sinfonieorchester des SWR in Stuttgart und beim Lucerne Festival Orchestra. Er ist regelmäßig in Solo-Recitals und in Kammerkonzerten zu erleben. Von 2004 bis 2010 war er Solopauker der Hofer Symphoniker. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik und Theater in München, seit 2013 1. Schlagzeuger im Bayerischen Staatsorchester. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Claudio Andrés Estay González

zur Stücknavigation