Anja Fabricius

Anja Fabricius (Foto: Wilfried Hösl)

Anja Fabricius (Foto: Wilfried Hösl)

Anja Fabricius wurde in Flensburg geboren und studierte Violoncello bei Bernhard Gmelin in Hamburg.

Während ihrer Akademistenzeit im Bayerischen Staatsorchester setzte sie ihre Studien bei Wen-Sinn Yang am Richard Strauss-Konservatorium in München. Im Jahr 2008 studierte sie außerdem Kammermusik bei Andreas Reiner (Rosamunde Quartett). Weitere musikalische Impulse bekam sie durch Niklas Eppinger, Gert von Bülow und Wolfgang Boettcher. Seit 2004 ist sie Mitglied im Bayerischen Staatsorchester.

Vergangene Termine mit Anja Fabricius

zur Stücknavigation