Thomas Faulkner

Thomas Faulkner studierte an der Cambridge University und an der Royal Academy of Music in London bei Mark Wildman und Ian Ledingham. Gastengagements führten ihn u.a. an die Scottish Opera in Glasgow, die Kentish Opera sowie zu den Festivals von Wexford und Glyndebourne. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Banco (Macbeth), Dulcamara (L’elisir d’amore), Sarastro (Die Zauberflöte), Ramfis (Aida), Commendatore (Don Giovanni), Bartolo (Le nozze di Figaro), Don Alfonso (Cosí fan tutte), Gremin (Eugen Onegin), Elviro (Xerxes) sowie die Titelpartie in Don Pasquale. (Stand 2014)

Vergangene Termine mit Thomas Faulkner

zur Stücknavigation