Sophia Carolina Fernandes

Sophia Carolina Fernandes

Corps de ballet

Die Brasilianerin Sophia Carolina Fernandes erhielt ihre Ausbildung an der Ballettschule Maria Olenewa in Rio de Janeiro und bei Pedro Kraszczuk, bevor sie für die Spielzeit 2001/2002 beim Ballet Santiago de Chile engagiert wurde. 2002 schloss sie sich als Solistin der Seseminas Company of Dance an.
Sie gewann zahlreiche Preise, unter anderem die Silbermedaille bei einem internationalen Wettbewerb in Brasilien, welche ihr ein Studium an der Tanzakademie Mannheim durch ein Stipendium der Tanzstiftung Birgit Keil ermöglichte.

Seit der Spielzeit 2004/2005 ist sie Mitglied des Bayerischen Staatsballetts.

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

'Von der Schönheit' in Das Lied von der Erde (K. MacMillan)
Cambio d'abito (S. Sandroni), Kreation
Zugvögel (J. Kylián), Kreation
Unitxt (R. Siegal), Kreation
Grand Pas und Pas de quatre in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)
Grand pas 2. Variation in Paquita (M. Petipa/A. Ratmansky)
Die Köchin in Alice im Wunderland (C. Wheeldon)


Vergangene Termine mit Sophia Carolina Fernandes

zur Stücknavigation