Mandy Fredrich

Mandy Fredrich

Mandy Fredrich

Mandy Fredrich absolvierte zunächst eine Berufsausbildung als Mediengestalterin für Bild und Ton und studierte daraufhin Gesangspädagogik und Sologesang in Berlin. Das anschließende Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig hat sie mit Auszeichnung abgeschlossen. Bereits während des Studiums debütierte sie am Theater Hof als Königin der Nacht (Die Zauberflöte). Sie gastierte an zahlreichen Opernhäusen, u.a. in Mailand, Zürich, Tokio, Budapest, Berlin, Hamburg und Stuttgart sowie bei den Salzburger Festspielen. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Donna Anna (Don Giovanni), Gräfin Almaviva (Le nozze di Figaro), Ein Hüter der Schwelle des Tempels (Die Frau ohne Schatten) und die Titelpartie in Iphigénie en Aulide. (Stand 2015)

Vergangene Termine mit Mandy Fredrich

zur Stücknavigation