William Friedkin

William Friedkin ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Er führte bereits mit 22 Jahren erstmals Regie bei einer TV-Live-Übertragung und wurde schon im Jahr darauf regelmäßig mit der Regie von Programmen betraut. Für seinen Film French Connection - Brennpunkt Brooklyn (1971) gewann er einen Oscar, einen Golden Globe und den Directors Guild of America Award. Sein Film Der Exorzist war für zehn Oscars nominiert. Weitere Filme sind u.a. Leben und Sterben in L.A. sowie Die zwölf Geschworenen. 1998 inszenierte er mit Bergs Wozzeck seine erste Oper in Florenz, gefolgt von seinem Debüt an der Los Angeles Opera sowie Aida in Turin und Samson und Dalilah in Israel. Regie an der Bayerischen Staatsoper: Das Gehege, Salome.

Vergangene Termine mit William Friedkin

zur Stücknavigation