Guido Gärtner

Guido Gärtner (Foto: Wilfried Hösl)

Guido Gärtner (Foto: Wilfried Hösl)

Guido Gärtner studierte Violine an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Stephan Picard. Mit seinem Streichquartett war er außerdem Student der Kammermusikklasse von Eberhard Feltz. Nach dem Diplom absolvierte er im Rahmen des Performer Diploma ein Zusatzstudium bei Mauricio Fuks an der Indiana University. Weitere wichtige musikalische Impulse erhielt er von Thomas Kakuska, Walter Levin und János Starker. Während des zweijährigen Aufenthaltes in den USA war er Stipendiat der deutsch-amerikanischen Fulbright-Kommission und des DAAD. Seit 2008 ist er Mitglied im Bayerischen Staatsorchester. Als Geschäftsführer der Konzertgesellschaft mbH des Bayerischen Staatsorchesters organisiert und verantwortet er darüber hinaus seit 2011 die außerdienstlichen Projekte und Orchestertourneen des Staatsorchesters. Im Zuge dieser Tätigkeit absolvierte er 2016 als weiterbildendes Studium den Executive Master of Arts Administration der Universität Zürich. (Stand: 2018)

Termine mit Guido Gärtner

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Guido Gärtner

zur Stücknavigation