Vivica Genaux

, geboren in Fairbanks/Alaska; begann ihre Karriere mit drei Rossini-Partien, die sie in zahlreichen Städten der USA sang: Rosina (Il barbiere di Siviglia), Angelina (La Cenerentola) und Isabella (L’italiana in Algerie). Darüberhinaus sang sie u.a. in Bilbao Urbain (Les Huguenots), in Washington die Titelrolle im Giulio Cesare, Arsace (Semiramide) in Minnesota und Rosina bei den Dresdner Festspielen. Zu ihrem Repertoire gehören darüberhinaus u.a. die Titelrollen in Händels Arminio, Rinaldo und Ariodante, Selim (Hasses Solimano) und Romeo (I Capuleti ed i Montecchi); weitere Auftritte u.a. an Opern- und Konzerthäusern in Dallas, Québec, Pittsburgh, New York, Berlin, Wien, Lyon und Paris. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Penelope (Il ritorno d’Ulisse in Patria), Rosina (Il barbiere di Siviglia).

Vergangene Termine mit Vivica Genaux

zur Stücknavigation