Greta Goiris

Greta Goiris

Greta Goiris

Greta Goiris studierte Kostümdesign an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen und Bühnenbild am Institut del Teatre in Barcelona.

Ihre ersten Kostümbilder schuf sie für Inszenierungen von Jacques Delcuvellerie in Brüssel und Liège. Seit 2001 verbindet sie eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Johan Simons, für dessen Inszenierungen etwa von Die Perser bei den Münchner Kammerspielen sowie von Fidelio an der Opéra National de Paris und Herzog Blaubarts Burg bei den Salzburger Festspielen sie die Kostüme entwarf. Sie gestaltete ebenso das Kostümbild bei Operninszenierungen des Regisseurs William Kentridge, so für Die Zauberflöte am Brüsseler Opernhaus La Monnaie sowie Die Nase und Lulu an der Metropolitan Opera in New York. Daneben arbeitete sie mit Regisseuren wie Pierre Audi, Ivo Van Hove, Karin Beier und Josse De Pauw.

Vergangene Termine mit Greta Goiris

zur Stücknavigation