Konstantia Gourzi

Konstantia Gourzi

Konstantia Gourzi

Konstantia Gourzi studierte Komposition und Dirigieren in Athen und Berlin und ist häufig in der Doppelfunktion von Komponistin und Dirigentin eines Konzerts zu erleben. Ihre kompositorische Arbeit umfasst neben Opern, Filmmusik, Werken für Musiktheater und Orchester auch zahlreiche Solostücke und Kammermusik. Auf der Suche nach neuen Aufführungskonzepten für zeitgenössische Musik initiierte Konstantia Gourzi neue Konzertreihen und gründete, dem Beispiel ihres Mentors Claudio Abbado folgend, verschiedene Ensembles wie attacca berlin, ensemble echo, ensemble oktopus und opus21musikplus. Ihre Werke wurden in zahlreichen Einspielungen dokumentiert. Konstantia Gourzi lebt in München und ist seit 2002 Professorin an der hiesigen Hochschule für Musik und Theater. In der Saison 2017/18 ist sie Artist in Residence des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia in Bamberg. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Konstantia Gourzi

zur Stücknavigation