Emanuel Graf

Emanuel Graf

Emanuel Graf (Foto: Wilfried Hösl)

Emanuel Graf, geboren in Frankfurt, studierte Cello bei Wolfgang E. Schmidt in Dresden und Weimar und absolvierte zudem Meisterkurse bei David Geringas, Wolfgang Boettcher, Wen-Sinn Yang und Ana Chumachenco. Er spielte bereits mit zahlreichen Orchestern, darunter die Philharmonie Baden-Baden, die Hamburger Symphoniker, die Budapest Strings, die Kammerphilharmonie Baden-Württemberg, das Karlsbader Symphonieorchester und trat als Solist u. a. in der Berliner Philharmonie, der Semperoper in Dresden und der Liederhalle Stuttgart auf. Zudem war er Solocellist im International Mahler Orchestra und in der Saison 2013/14 Solocellist an der Royal Danish Opera Kopenhagen. Seit 2015 ist er in derselben Funktion im Bayerischen Staatsorchester fest engagiert. (Stand: 2017)

Termine mit Emanuel Graf

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Emanuel Graf

zur Stücknavigation