Brenden Gunnell

Brenden Gunnell

Brenden Gunnell

Brenden Gunnell, im US-Bundesstaat Michigan geboren, machte 2006 seinen Abschluss am Curtis Institute of Music in Philadelphia. Von 2007 bis 2011 war er zunächst Mitglied des Ensembles am Tiroler Landestheater und darauffolgend bis 2013 an Den Norske Opera in Oslo. Sein Repertoire umfasst u. a. Tamino (Die Zauberflöte), Loge (Das Rheingold), Peter Quint (The Turn of the Screw), Jimmy Mahoney (Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny), Tom Rakewell (The Rake’s Progress), Hans (Die Verkaufte Braut) und Matteo (Arabella) sowie die Titelpartie in Peter Grimes. Daneben widmet er sich dem Konzert- und Liedgesang und tritt u. a. mit Werken von Britten, Mahler und Elgar sowie mit den Liedern von Richard Strauss in London, Hamburg, Edinburgh, Zürich und San Fancisco auf. (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Brenden Gunnell

zur Stücknavigation