Nikolaus Habjan

Nikolaus Habjan (Foto: Lupi Spuma)

Nikolaus Habjan (Foto: Lupi Spuma)

Nikolaus Habjan erhielt Violinunterricht am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium in Graz und studierte anschließend Musiktheaterregie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Vor seinem Studium erlernte er im Workshop bei Neville Tranter den Umgang mit Klappmaulpuppen, die er häufig für seine Inszenierungen verwendet. 2008 war er Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung in Bayreuth. Es folgten u.a. Arbeiten am Schubert Theater in Wien, dem Staatstheater Mainz und dem Wiener Burgtheater. Gemeinsam mit Simon Meusburger erhielt er 2012 den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Off-Produktion und 2014 den Aargauer Förderpreis für junges Figurentheater "Grünschnabel".

Vergangene Termine mit Nikolaus Habjan

zur Stücknavigation