Heidi Hackl

Heidi Hackl

Heidi Hackl

Heidi Hackl studierte an der Fachschule für Angewandte Malerei in Innsbruck und am Mozarteum in Salzburg. 1991/1992 schuf sie Kostüme an der Freien Volksbühne Berlin. Seither enwarf sie Kostüme für das Nationaltheater Mannheim, das Staatstheater Stuttgart, das Hans-Otto-Theater Potsdam, das Thalia Theater Hamburg, die Volksbühne, das Deutsche Theater Berlin, das Burgtheater Wien sowie am Münchner Residenztheater (u. a. Die Räuber, Eine Familie). In der Oper arbeitete sie u. a. mit Martin Kušej bei Salome, Elektra, Die Zauberflöte und Genoveva in Zürich sowie bei Carmen an der Staatsoper Berlin, mit Werner Heinrichmöller (Il ritorno d’Ulisse in patria) in Berlin, mit Jürgen Flimm (Un ballo in maschera) in Zürich und mit Tobias Moretti (Il mondo della luna) am Theater an der Wien. (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Heidi Hackl

zur Stücknavigation