Patrick Hahn

Patrick Hahn

Patrick Hahn (Foto: Donauer)

Patrick Hahn, geboren in Graz, erhielt bereits in jungen Jahren eine Gesangsausbildung. Als Grazer Kapellknabe erhielt er Soloauftritte an verschiedenen Opernhäusern in Österreich. Bereits als Schüler studierte er Klavier, Dirigieren, Chorleitung und Korrepetition an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Mittlerweile dirigiert der Preisträger zahlreicher Wettbewerbe Klangkörper wie das Leipziger Symphonieorchester, die Hamburger Symphoniker, das Staatsopernorchester Budapest, das Israel Chamber Orchestra, das Savaria Symphony Orchestra, die Capella Calliope sowie das Luzerner Sinfonieorchester. Erst kürzlich gab er sein Debüt bei den Tiroler Festspielen Erl mit Mendelssohns Symphonie Nr. 2 Lobgesang. Nebst dem Dirigieren tritt er auch als Pianist und Komponist in Erscheinung. Dirigat an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Kannst du pfeifen, Johanna. (Stand: 2017)

Termine mit Patrick Hahn

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Patrick Hahn

zur Stücknavigation