Bernhard Hammer

Bernhard Hammer studierte Raumgestaltung und Bühnenbild an der Kunstgewerbeschule Graz und der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz. Er arbeitet als Bühnenbildner für Oper, Sprechtheater, Musical und Tanz und erarbeitete Rauminstallationen u. a. für die Wiener Festwochen und das Donaufestival. Eine enge Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Regisseur Theu Boermans und dem Choreographen und Regisseur Johann Kresnik. Nennenswert sind seine Arbeiten u. a. für die Uraufführungen von Detlev Glanerts Oper Das Holzschiff an der Staatsoper Nürnberg und Nader Mashayekhis Malakut in Wien, Der zerbrochne Krug am Residenztheater München, Un ballo in maschera an der Oper Erfurt sowie das Opernprojekt Hänsel und Gretel beim Tollwood Festival München. (Stand: 2017)

Termine mit Bernhard Hammer

zur Stücknavigation