Jane Henschel

Geboren in Los Angeles. Studium an der University of Southern California. Erste Engagements u.a. in Dortmund und an der Deutschen Oper am Rhein, Düsseldorf-Duisburg. Gastspiele an den Opernhäusern in Amsterdam, Berlin, Dresden, Genf, Hamburg, Köln, London, Los Angeles, Mailand, Paris, Stockholm, Stuttgart, Zürich, Madrid, in Japan und Neuseeland sowie bei den Festspielen in Glyndebourne, Edinburgh und Salzburg mit Partien wie Amneris (Aida), Eboli (Don Carlo), Azucena (Il trovatore), Mrs Quickly (Falstaff), Erda, Waltraute und Fricka (Der Ring des Nibelungen), Brangäne (Tristan und Isolde), Venus (Tannhäuser), Mrs Grose (The Turn of the Screw), Cassandre (Les Troyens), Baba the Turk (The Rake's Progress), Beroe (Die Bassariden). Partien an der Bayerischen Staatsoper u.a. Mutter (Hänsel und Gretel), 1. Norn (Götterdämmerung), Kabanicha (Katja Kabanová), Amme (Die Frau ohne Schatten), Klytämnestra (Elektra), Herodias (Salome), Ortrud (Lohengrin).

Vergangene Termine mit Jane Henschel

zur Stücknavigation