Markus Herzog

Markus Herzog, geboren in Ingolstadt, studierte Gesang am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Sein erstes Engagement erhielt er am Stadttheater Ulm als Chorsolist. Es folgten Auftritte bei den Orff-Festspielen in Andechs, u.a. als Eselmann in Die Kluge sowie als Goggolori. Darüberhinaus war er am Stadttheater Regensburg in Offenbachs Die Banditen zu sehen sowie u.a. an der Neuburger Kammeroper und der Bayerischen Theaterakademie in München engagiert. Seit der Speilzeit 2005/06 ist er regelmäßiger Gast an der Bayerischen Staatsoper. Partie dort 2008/09: Haushofmeister (Der Rosenkavalier).

Vergangene Termine mit Markus Herzog

zur Stücknavigation